Kategoriearchiv: Forschung

Masterarbeit – Die selbstständige wissenschaftliche Arbeiten Erlernt

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

«Die Wahl meines Studiums habe ich bis anhin nie bereut, wir haben sehr abwechslungsreich und extrem spannend. Wer Pharmazeutische Wissenschaften studieren will, sollte ebenso ein Flair für Naturwissenschaften und Mathematik wie für die Entwicklung von Arzneistoffen haben. Interessieren sollten dabei Herstellung, Aufnahme und Transport im Körper sowie ihre Wirkung auf die Patienten und Patientinnen. Im Labor sind manuelles Geschick, Sorgfalt

Weiterlesen

Jugend forscht ist ein Bundesweiter Nachwuchswettbewerb

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

Jugend forscht ist ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistungen und Begabungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördert. Der Wettbewerb wurde 1965 ins Leben gerufen und findet seit dem von Jahr zu Jahr mehr an Bekanntheit, sodass von 244 Teilnehmern im jahr 1965 nun rund 12.000 Teilnehmer bundesweit am Wettbewerb teilnehmen. Die ca. 100 Wettbewerbe finden jährlich zwischen Januar und

Weiterlesen

Größter Planet unseres Sonnensystems – Zwölf neue Jupiter-Monde entdeckt

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

Sie hätten Durchmesser von zwischen einem und drei Kilometern. Neun sind Teil eines etwas weiter vom Jupiter entfernten Mond-Schwarms, der den Planeten etwa nur einmal in Jahre einmal umkreist. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass dieser Schwarm einst aus drei größeren Objekten bestand, die dann auseinanderbrachen – möglicherweise nach Zusammenstößen mit anderen Objekten. Zwei der neu entdeckten Monde sind Teil

Weiterlesen

Er veröffentlicht außerdem eine neue Theorie

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

  Polkinghornes erste theologische Veröffentlichung ist „The Way the World is“ (1983). Das Buch ist seinen Kollegen unter den Naturwissenschaftlern gewidmet und behandelt die Naturwissenschaften selbst daher recht knapp. Nachher entwickelt Polkinghorne seine Überlegungen in einer Triologie weiter (One World 1986, Science and Creation 1988, Science and Providence 1989a), deren Gedanken abschließend in dem Band „Reason and Reality“ (1991) vertieft

Weiterlesen

Der Auszug Der Inneren Medizin

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

Die Frauenklinik und die Hautklinik sowie die Rechtsmedizin werden nachfolgen. Innerhalb von nur 15 Jahren vollzieht sich im Altklinikum ein weitgehender Nutzungswandel. Bisherige Nachfolgenutzungen, einschließlich der Neubebauung des Alten Botanischen Gartens, sind: Privatkliniken, Büros, Wohnungen und Einrichtungen der Universität; neben den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften einige kleinere Institutionen wie das Exzellenzcluster Asia and Europe. Die Universität beabsichtigt inzwischen, weitere Teile des

Weiterlesen

Behörden Korrigieren Statistik – Mehr Opfer Rechtsextremer Gewalt

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

Wieviele Menschen wurden Opfer rechtsextremer Gewalt? Wissenschaftler haben zahlreiche Todesfälle der vergangenen Jahre überprüft – jetzt hat die Bundesregierung die Zahl empor korrigiert. Die Bundesregierung hat in ihre Statistik über Todesopfer rechtsextremer Gewalt neue Fälle aufgenommen. Darin sind nun 76 Tötungsdelikte mit 83 Todesopfern seit der Wiedervereinigung 1990 erfasst, wie das Innenministerium laut „Tagesspiegel“ auf eine Anfrage der Bundestagsvizepräsidentin Petra

Weiterlesen

Befragung von Flüchtlingen – Sehr guter Fortschritt am Arbeitsmarkt

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

Wo sehen Sie noch Defizite beim Spracherwerb? Brücker: Wir sind schließlich bei nur der halbe der Geflüchteten, die den Integrationskurs begonnen oder abgeschlossen haben. Das bedeutet, kommen zu noch erheblich Ausbaufähig. Das gilt natürlich auch für andere Bereiche, wie die Arbeitsmarktpolitik. Wo sehen Sie insgesamt den größten Nachholbedarf? Brücker: Im Bildungssystem. Zum Zeitpunkt der Befragung waren etwa ein Zehntel der

Weiterlesen

Antarktis – Riesiger Eisberg Abgebrochen

BilMini/ Februar 13, 2019/ Forschung/ 0Kommentare

In der Westantarktis hat sich vom größten Eisschelf ein riesiger Eisberg gelöst, der nun in der Antarktis treibt. Forscher warnen, dass der Abbruch das Eisschelf destabilisieren könnte. Das hätte gravierende Folgen. Mit die größten jemals gesichteten Eisberge hat sich von der Antarktis gelöst. Der etwa eine Billion Tonnen schwere Eisberg sei von welchem Eisschelf Larsen C abgebrochen, teilten Wissenschaftler der

Weiterlesen